Kraut & Rüben

Leih dir dafür ein Tablet beim uns aus!
Email an uns und wir vereinbaren einen Übergabetermin.
Die Ausleihe ist kostenlos gegen 200,- € Kaution.
Wir füllen einen Ausleihvertrag aus.
Wir haben zwei Tablets.
Du hast die Wahl: mit oder ohne Barrierefreiheit.
Den Märchenwald findest du oberhalb der Jugendherberge Wipperfürth.
Du kannst auf dem Parkplatz des WLS-Schwimmbades parken.

Inhaltsangabe Film
Im Märchenwald sieht es aus wie KRAUT & RÜBEN. Der böse Zauberer Graubart treibt im Märchenland sein Unwesen. Hilf den Märchenfiguren gemeinsam aus den Klauen des Zauberers und bring das Chaos wieder in Ordnung. Gemeinsam könnt ihr das Märchenland retten und die Märchenfiguren wieder zurück in ihre Märchenwelt bringen!

Am Waldeingang steht ein Holzgestell mit dem Logo von Noh Bieneen e.V.

Du machst das Tablet an.

Dafür hälst du es quer.

Der Knopf ist oben links.

Du wischst über den Bildschirm von unten nach oben.

Dann ist das Tablet entsperrt.

Drücke auf dem Bildschirm auf das Symbol „MärchenAPP“.

Du legst das Tablet in das Gestell aus Holz.

Du wählst aus: Audiodeskription oder Gebärdenvideos DGS.

Dafür drückst du auf das Kästchen. Es erscheint ein Häkchen.

Dann kann es losgehen.

Du drückst Start.

Du wartest 10 Sekunden, dann hat das Tablet sich ausgerichtet.

Nimm das Tablet aus dem Gestell und schau dich damit um.

Wenn du einen Steinkreis siehst, gehe dort hin.

Stell dich in den Steinkreis und drücke den Start Button auf dem Bildschirm.

Das Video startet und du kannst die Filmszene im Wald gucken.

Du suchst mit dem Tablet den nächsten Steinkreis.

Steine am Weg und die fliegenden Blätter helfen dir, den nächsten Steinkreis zu finden.

Gehe dorthin und drücke wieder auf Start.

Das machst du acht mal.

Der Film hat nämlich acht Szenen.

Und es gibt im Wald acht Steinkreise.

Vor jeder Szene musst du den Startbutton drücken, wenn du einen Steinkreis gefunden hast.

Viel Spaß beim Film Kraut & Rüben und bei der Rettung des Märchenwaldes.

Bringe anschließend das Tablet wieder zum vereinbarten Termin zurück zum KuBa.

Du erhälst deine Kaution zurück.

Der Film ist entstanden im Rahmen des
inklusiven Märchencamps „Kamera ab!“ im Sommer 2021

Gefördert von:
Bürgerstiftung „Wir Wipperfürther“
Neustart Kultur
Fonds Soziokultur
Landesministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW
DOMINO – Netzwerk für Menschen mit Behinderung Wipperfürth
Inklusionsbeirat Hansestadt Wipperfürth

Projektleitung Nicola Wild, KuBa Wipperfürth
Drehbuch, Regie Lukas Kotthaus, Studio 21
Kostüm Nelia Nusch
Kostüm Aladdin/ Dschini Apsara Habiba
Kostümassistenz, Maske Gina Daniels
Ton Ingo Vieten
App-Developer Alex Nusch, Nils Ganther
Editing Lukas Kotthaus
Projektleitung NohBienen Maria Lamsfuß
Betreuer/Innen FuD Greta Raffelsieper
Gina Daniels
Jana Marie Müller
Jana Miemel
Sophie Lamsfuß
Johanna Willm
Praktikantin Paulina Willm
Fotografie Jana Miemel
Gebärdendolmetscherinnen: Tridimo
Expertin für Gebärden Paulina Willm
COVID-19 Testing Karin Schmitz
Experte für Audiodeskription Pascal Wagner
Audiodeskription Sophie Lamsfuß

Mietvertrag Tablet