Kunsthaltestellen in Wipperfürth und seinen Kirchdörfern

Unser roter Bauwagen „Kuno, das Kunstmobil“ steuert von Mai bis Oktober verschiedene Stationen in Wipperfürth und seinen Kirchdörfern an. Bei trockenem Wetter haben wir dann an drei Wochentagen geöffnet:
montags, mittwochs und donnerstags von 16:00 bis 19:00 Uhr

könnt ihr mit unseren Dozent:innen und Helfer:innen kostenlos malen, gestalten, spielen und toben.
Wir freuen uns auf Euch! Kommt vorbei und macht mit!
Hier findet ihr immer den aktuellen Standort:

Kuno befindet sich grade: im Winterschlaf

Nachdem Kuno in Wipperfürth seit 2016 erfolgreich an den bisherigen Standorten angenommen wurde, wird es bald dank unserer Förderer Kunsthaltestellen geben. Genau wie bisher bietet unser Kuno-Team ein breites und vor allem kostenloses Kreativ- und Bewegungsangebot für Kinder in und um Wipperfürth an. Anhand von „Kunsthaltestellenschildern“ an den jeweiligen Standorten kann erfahren werden, wann, wo und wie lange der Kuno stehen wird.

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete. Unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Kuno kann man mieten! Ob für Jubiläen, Betriebsfeste oder Vereinsaktivitäten – sprechen Sie uns an. Wir unterbreiten Ihnen ein Angebot.