Kunstprojekt Tangente

  • KuBa 

Was ist das Kunstprojekt Tangente? Ein neues, junges Kunstprojekt der Hansestadt Wipperfürth findet ab sofort in enger Kooperation mit dem Kunstbahnhof Wipperfürth, der Kreissparkasse Köln, der Biologischen Station Oberberg und dem Jugendamt der Hansestadt Wipperfürth statt.

Wo wird es entstehen? Im Norden der Stadt führt die große Bundesstraße von Osten nach Westen, die Nordtangente B 237. Parallel dazu verlaufen auch die Wupper und der neu angelegte Radweg auf alter Bahntrasse.

Ein Video im Zeitraffer von diesem Projekt findet Ihr auf Youtube bzw. eingebunden hier auf unserer Seite:

Das erste Werk des „Kunstprojekt Tangente“ ist fertig! Der Teilabschnitt 2, der für alle Bürger, Institutionen, Schulen, Kindergärten zur Gestaltung bereit steht, hat sein erstes Highlight – Schüler der Hauptschule Wipperfürth unter der Leitung von Herrn Sostmann haben Ende Juni ihren Entwurf auf die Wand gebracht. Ein voller Erfolg! Vorbeigehen- oder radeln lohnt sich…..

Im März 2013 entstanden diese Bilder …

und im Oktober 2013 dann diese:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.