Workshops Bildende Kunst

Aquarell Anfängerkurs

Es werden alle Techniken anhand von einfachen Beispielen erklärt. Dabei wird unter anderem eingegangen auf: Verläufe, Trocken- und Nasstechnik. Nach ersten Versuchen entstehen bereits kleine Kunstwerke.

Grundlagen-Workshop Anatomie

In diesem Workshop befassen wir uns mit den Proportionen des menschlichen Körpers und ihrer zeichnerischen Umsetzung. Wir lernen einfache Regelsätze zur Vermessung, zerlegen den Körper in seine Grundformen und sprechen darüber, wie man Gestenstudien anfertigt und Posen dynamisch macht. 

Grundlagen-Workshop Bildkomposition

Der Aufbau eines Bildes entscheidet über seine Wirkung und leitet das Auge des Betrachters. In diesem Workshop studieren wir unterschiedliche Bild-Kompositionen anhand von Beispielen und befassen uns mit der effektvollen Platzierung von Bildelementen, Kontrasten und Linien zur Erzeugung von Tiefenwirkung, Dynamik und Emotion. Die Regeln sind universell und gelten für das Zeichnen ebenso wie für die Malerei und die Fotografie. 

 

Grundlagen-Workshop Licht-/ und Schatten

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Grundlagen-Workshop Perspektivisches Zeichnen

Das Grundlagen Wissen über die perspektivische Darstellung ermöglicht es, dreidimensionale Objekte auf dem Papier so abzubilden, dass ein Eindruck von räumlicher Tiefe entsteht. In diesem Kurs geht es primär um das Erlernen der Zentralperspektive und der 2-Punkt-Perspektive. Wir beginnen nicht gleich mit komplexen Gebäuden sondern tasten uns spielerisch mit vielen kleinen Übungen an das Thema heran, daher sind auch Neulinge auf dem Gebiet herzlich eingeladen.

 

Bitte mitbringen: Zirkel, Lineal und Geodreieck.

Hübsche Osterkarten in Aquarelltechnik

Es entstehen kleinformatige Karten in Aquarelltechnik zum Verschenken oder Rahmen. Dies werden einfache Frühlingslandschaften oder lustige Ostermotive sein.

Urban Sketching 1

Wir skizzieren geeignete Motive in der Stadt, welche mit Aquarellfarben coloriert werden. Dabei wird vereinfacht auf Perspektive und interessanten Bildaufbau eingegangen. Gearbeitet wird in Skizzenbüchern oder auf verschiedenen Papierqualitäten.

Urban Sketching 2

Wir skizzieren geeignete Motive in der Stadt, welche mit Aquarellfarben coloriert werden. Dabei wird vereinfacht auf Perspektive und interessanten Bildaufbau eingegangen. Gearbeitet wird in Skizzenbüchern oder auf verschiedenen Papierqualitäten

Ungewöhnliche Motive in Aquarelltechnik

Wie wird Morbides dargestellt? Wir malen nicht Alltägliches wie Schmutz, Rost, Ungeziefer etc.